SharePoint 2010 WarmUp


Wenn dem SharePoint kalt wird in der Nacht.

Jeder IIS Server, der was auf sich hält, macht standardmäßig nachts um 2:43 ein Recycling der ApplicationPools. Damit wird der vom ApplicationPool reservierte Speicher aufgeräumt.

iisrecycle
Bei SharePoint ist dies recht nervig, vor allem für die User, die morgens als erste im Büro sind. Der erste Seitenaufruf dauert ewig. Selbst schuld, Frühaufsteher 🙂
Aber auch den Lerchen unter den User kann vom Admin geholfen werden. Mit einem Warmup Script, welches dem SharePoint vor dem ersten Kaffee etwas einheizt.

Add-PSSnapin Microsoft.SharePoint.PowerShell;
function Get-WebPage([string]$url)
{
    $wc = new-object net.webclient;
    $wc.credentials = [System.Net.CredentialCache]::DefaultCredentials;
    $pageContents = $wc.DownloadString($url);
    $wc.Dispose();
    return $pageContents;
}
Get-SPAlternateUrl -Zone Default | foreach-object {
    write-host $_.IncomingUrl;
    $html = Get-WebPage -url $_.IncomingUrl;
}
Das Script kann man im Übrigen auch bei JonTheNerd finden Smiley

Damit der Admin nicht mitten in der Nacht aufstehen muss, dieses Script mit dem Windows Task Scheduler steuern.

task1

Eine Zeit eingeben, die NACH dem Recycling liegt.

triggertask

Das Powershell Script hinzufügen. Im Script darauf achten, das

Add-PSSnapin Microsoft.SharePoint.PowerShell

drinsteht, da die Windows Powershell gestartet wird.

Task2

Advertisements

About binoeder

SharePoint and Project Server Consultant
This entry was posted in SharePoint, Tools and tagged . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s